Laura und Marvins emotionale Trauung auf Gut Hohenholz.

21. September 2019

So verregnet unser gemeinsames Engagement Shooting ein paar Wochen vorher auch war, so sehr strahlte die Sonne an Laura und Marvins großem Tag im September mit den beiden um die Wette! Mit ganz viel Liebe zum Detail hatte die Braut mit ihren Mädels bereits einen Tag vorher noch bis tief in die Nacht hinein die wunderschöne Location auf Gut Hohenholz dekoriert, und diese Mühe wurden dann auch direkt am Hochzeitstag mit traumhaftestem Wetter belohnt!

Los ging’s morgens mit dem Getting-Ready der Braut, ihrer lieben Mama und ihren besten Freundinnen, die sich so einiges hatten einfallen lassen, um der lieben Laura einen der unvergesslichsten Tage ihres Lebens zu bereiten! Farblich perfekt abgestimmte Outfits, personalisierte Kleiderbügel für jede Bridesmaid, oder eine mega coole Jeansjacke für die Braut… es stimmte einfach wirklich jedes kleinste Detail!

Da sich Bräutigam Marvin ebenfalls in einem anderen Teil der Location fertig gemacht hat, konnte ich auch schnell mal zwischendurch zu den Jungs rüber, um deren finalen Vorbereitungen zu begleiten…

Die Aufregung steigt, Zeit für den großen Auftritt…

Wenn der Papa der Braut selbst die freie Trauung hält, kullern natürlich auch bei der Fotografin die Tränen…

Für absolute Gänsehaut-Momente sorgte zudem Lauras beste Freundin und Trauzeugin Vanessa mit ihren ebenso talentierten Kollegen von Nachklang Finest Music. Emotionaler hätte eine Trauung nicht sein können!

Es war ein ganz besonderer, wundervoller Tag mit Laura, Marvin und ihren Liebsten voller Freude, Zuneigung und natürlich ganz viel Liebe!

Beitrag teilen
Top